Startseite - Hopfenprodukte

Hopfenprodukte

Die Nutzung der Kulturplanze Hopfen beschränkt sich nicht ausschließlich nur auf das Brauereiwesen.
Einen kleinen Teil davon nutzen wir auch zur Herstellung oder Anfertigung anderer Produkte.


Hier einige Besipiele:

Hopfenkränze, Hopfenranken, Hopfenspargel (auf Anfrage), Hopfentee ( in der Apotheke gemischt), Hopfenschnäpse, Hopfen- und Bierliköre, Hopfenkissen ( zur Beruhigung), Rohlinge für Erntedankkränze.

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns. Sicher haben wir auch etwas für Sie im Angebot.

Email: info@hopfenbauer.de
Telefon: 06523/464
Fax: 06523/932323

Nachfolgend eine kleine Auswahl unserer Produkte:

Hopfenspargel

Gerichte mit Hopfensprossen:

Nur die hellen Spitzen der Hopfentriebe werden verwendet. Nach dem gründlichen Waschen und Putzen werden die Sprossen sofort mit Zitronensaft beträufelt, um ein Verfärben zu verhindern.

Die Zubereitung ist vielfältig, hier einige besonders schmackhaft Varianten:

Rohe Sprossen in Biermarinade
Salatmarinade nach Geschmack aus Essig, Öl, einem Schuss Bier und wenig Salz mischen. Die Sprossen dazugeben, mit Knoblauch und Zitrone abschmecken. Einige Zeit ziehen lassen.
Sprossensalat (gekocht)
Wasser mit 1 TL Salz und ? Teelöffel Zucker zum Kochen bringen. 300 g Hopfensprossen 10 Min. sprudelnd kochen. Abgießen und abschrecken. In einer Marinade aus 3 EL Gemüsebrühe, 3 EL Zitronensaft, 4 EL Olivenöl und weißem Pfeffer ziehen lassen. Mit frisch gehackten Kräutern (Petersilie, Dill, Estragon, Schnittlauch, Kerbel) abschmecken.
Sprossengemüse in Bierjus
Wasser und Bier im Verhältnis 2:1 mit etwas Butter und Zitrone aufkochen (Bierjus). Die Sprossen garen. Einbrenne herstellen und mit dem Bierjus aufgießen und mit Kräutern, Pfeffer und Rahm abschmecken. Die Sprossen unterheben und kurz durchziehen lassen.
Sprossen im Bierteig
Pfannkuchenteig aus Mehl, einem Ei, Salz und Bier anrühren. Gekochte Hopfensprossen unterheben und in Fett ausbacken. Köstlich als Hauptgericht bzw. als Vorspeise auf grünem Salat mit Frischkäse-Sauce.
Hopfensprossen-Likör
150 g Hopfensprossen, 1 Vanilleschote (längs aufgeschnitten), 1 geschälte Zitrone und 300 g Kandiszucker in ein Einweckglas geben. Mit 1 l Alkohol (40 %) auffüllen und etwa zwei Wochen stehen lassen. Den Likör filtern, in Fläschchen füllen und gut verschließen.

Hopfenkranz

Der Hopfenkranz wird aus einer Hopfenranke gebunden und besteht aus Hopfensträußen mit Dolden und Blättern.

Zum Aufhängen wird eine Bastschleife gebunden.

Hopfenkörbchen

Ein einfaches aber schmuckes Körbchen, gefüllt mit wohlduftenden Hopfenfrüchten sollte in keiner Küche oder Stube fehlen.

Ein schöner Hopfenzweig rundet das natürlich anmutige Ensemble ab.